Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Vom Revier auf den eigenen Teller: Sabine Gründling macht Mut zum Wild

Von Julia Evers  30. Juni 2022 00:04 Uhr

Vom Revier auf den eigenen Teller: Sabine Gründling macht Mut zum Wild
Sabine Gründling ist Köchin und Gastgeberin mit Leib und Seele.

Die Köchin und Jägerin gibt Tipps und Tricks zum Gelingen von Rehschlögel und Co.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Reingreifen ins rote Fleisch, sich trauen, es zu erfühlen, ausprobieren, was passiert: "Viele trauen sich übers Wild nicht drüber, aber es ist so leicht!", sagt Sabine Gründling. Wer ihr beim Kochen zusieht, glaubt, dass ihr alles spielend von der Hand geht. Die 49-Jährige steht am Herd ihres Lokals "Keller.Kulinarik Gründling" im Keller ihres Wohnhauses in Katsdorf, lacht und scherzt mit den Gästen, während sie kunstfertig einen Rehschlögel zerteilt.