Lade Inhalte...

Essen & Trinken

"Torten zu backen, wird nie langweilig"

Von Herbert Schorn  16. Dezember 2021 00:04 Uhr

Der Tiroler Marian Moschen hat seine Leidenschaft als Blogger und Autor zum Beruf gemacht und gibt Tipps, wie festliche Torten zu Weihnachten am besten gelingen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Schon seit seiner Kindheit liebt Marian Moschen das Backen. "Bei uns daheim wurde viel gebacken", erzählt der Tiroler. Es verging kein Wochenende, an dem nicht eine Torte auf dem Tisch stand. "Und ich war von klein auf dabei." Diese Leidenschaft hat sich der 38-Jährige, dessen Bruder Alexander die Linzer Uni-Klinik für Innere Medizin mit Schwerpunkt Gastroenterologie leitet, bis heute bewahrt. "Kuchenbacken bedeutet Handwerk, aber bei Torten kann man so richtig kreativ werden." Eine Torte