Lade Inhalte...

Zaubersuppe von unserer Wiese

17.Mai 2014

Einfach zum Nachkochen: Das nachhaltige und regionale Bio-Genussmenü

Zutaten (für vier Personen):

3 Handvoll Wildkräutermischung (z. B. Schafgarbe, Löwenzahn, Brennnessel, Spitzwegerich), 2 Zwiebeln, Zucker, Salz, 1 EL Brösel oder Knödelbrot, Rapsöl, 1 Handvoll geröstete Brotwürfel, 1/2 Becher Obers, 1 l Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zwiebeln fein hacken, in Rapsöl andünsten, gehackte Wildkräutermischung und einen Löffel Brösel oder Knödelbrot beigeben, mit Gemüsebrühe aufgießen, einige Minuten köcheln lassen, mit Zucker und Salz abschmecken. Pürieren, Obers unterrühren, mit gerösteten Brotwürfeln garnieren.

Tipps: Beim Kräutersammeln immer ein Bestimmungsbuch mitnehmen, bitter schmeckende Pflanzen behutsam einsetzen, stark gedüngte Wiesen oder Grünstreifen neben der Straße meiden.

copyright  2021
17. Juni 2021