Lade Inhalte...

Rohes Saiblingscarpaccio

13.Februar 2021

Rohes Saiblingscarpaccio

Zutaten: 250 Gramm Fischfilet (oder Sie fragen Ihren Fischhändler, eventuell kann er die dünnen Scheiben schon für Sie vorbereiten), 2 Esslöffel Olivenöl, Saft von einer Zitrone, Salz, eventuell Pfeffer, frische Kräuter nach Lust und Laune und Verfügbarkeit

Zubereitung: Evtl. Gräten mit Fischpinzette zupfen. Rohes Filet mit der Hautseite nach unten auf ein Schneidebrett legen. Mit scharfem Messer hauchdünne Scheiben herunterschneiden. Das Messer sehr schräg ansetzen, um nicht die Haut mitzuschneiden. Olivenöl, Salz und Zitronensaft auf flachem Teller verteilen. Fischfiletscheiben auf Teller verteilen. Olivenöl, Salz und Zitronensaft über die Filets träufeln bzw. streuen. Kann mit Schnittlauch, Petersilie oder mit frischem Koriander verfeinert werden.

copyright  2021
28. September 2021