Lade Inhalte...

Vorspeisen

Kürbis-Herbst mit Kürbisbrot & Kürbis-Chutney

21. Oktober 2017 00:04 Uhr

Vorspeisen-Rezepte
Vorspeise, fein aufgedeckt

Vorspeise mit Hokkaido- und Muskatkürbis, Rezept vom Consenso (Cordula Hanisch/Chefkoch Franz Straßer)

Salat aus rohem Kürbis:

ZUTATEN (für 4 Pers.): 200 g Butternuss geschält, 100 g Hokkaido mit Schale, 12 Himbeeren, 3 EL Apfelessig 2 TL Nussöl, 2 TL Rapsöl, Salz, Pfeffer, Honig, Abrieb von Bio-Orange, 1 Handvoll Rucola.

ZUBEREITUNG: Kürbis in feine Streifen schneiden, salzen, 10 Minuten ziehen lassen, mit Essig, Öl und Honig marinieren, mit Himbeeren und Rucola dekorieren.

Kürbisbrot:

ZUTATEN: 20 g Hokkaido, grob gerieben, 70 g Kürbiskerne, 220 g Mehl glatt, 300 g Dinkelmehl, 15 g Salz, 10 g Honig 42 g Germ (frisch), 1/4 Liter Joghurt, 70 g Wasser

ZUBEREITUNG: in Knetmaschine Honig, Germ, Joghurt, Wasser kurz zusammenrühren. Wenn der Germ gelöst ist, Mehlmischung und geriebenes Kürbisfleisch nach und nach dazu, zu Striezel kneten. Teig gehen lassen, halbieren, 2 Striezel formen, mit Wasser besprühen, in Kürbiskernen wälzen. In 2 befettete Kastenformen geben, im auf 180 Grad vorgeheizten Rohr geben, mit Wasser einsprühen, nach 5 Minuten Dampf ablassen, 40 bis 45 Minuten backen.

Kürbis-Chutney:

ZUTATEN: 250 g Muskatkürbis, 50 g Zwiebel, 1/2 Chilischote, 25 g Ingwerwurz gerieben, 1/16l Essig, 40 g Zucker, 1 Knoblauchzehe, 1/4 Tl Salz, 1/4 Tl Senfpulver, 1/4 Tl Curry 1/4 Tl Gelbwurz

ZUBEREITUNG: Muskatkürbis schälen, würfeln, Zwiebel würfeln, Gewürze anrösten, Zwiebel und gehackten Knoblauch mitrösten, Zucker dazu, schmoren, salzen, mit Essig aufgießen, 15 Minuten köcheln, heiß in saubere Gläser füllen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less