Lade Inhalte...

Vorspeisen

Bärlauch-Suppe mit Landfrischkäse

24. März 2018 00:04 Uhr

Bärlauch-Suppe mit Landfrischkäse

Zutaten (für 4 Personen):

400 g Sellerie geschält, 200 g Zwiebel, 1 EL Olivenöl, 1 TL Butter, 1 Zehe Knoblauch, 1 TL Honig, 1/4 Weißwein, 1/8 Obers, 0,75 Liter Gemüse- oder Hühnersuppe (aufgelöster Würfel, wenn´s schnell gehen soll!), 2 EL Creme fraiche oder Sauerrahm. Nach Geschmack: Salz, Pfeffer, Kümmel, geriebene Muskatnuss (Achtung, sehr wenig!!), 80 g Bärlauch, 1 Becher Landfrischkäse körnig-natur.

 

Zubereitung: Sellerie, Knoblauch, Zwiebel klein schneiden, in Olivenöl und Butter ohne Farbe anschwitzen, Salz, Pfeffer, Kümmel, Honig dazu, mit Weißwein ablöschen, leicht einkochen lassen, mit Suppe aufgießen, 20 Min. weich köcheln. Bärlauch dazu, 5 Min. köcheln lassen, Creme fraiche und Obers dazu, mixen, evtl. passieren (durch feines Metallsieb, um Rückstände zu entfernen). 1 EL Landfrischkäse auf Teller oder ins Glas geben, aufgeschäumte Suppe dazu, Guten Appetit!

 

TIPP: Statt Bärlauch kann man auch junge Brennnesseln oder Spinat nehmen. Suppe sofort servieren, da sie sonst die frische grüne Farbe verliert. Passieren ist nicht unbedingt nötig und macht ein bisschen Arbeit, doch laut Küchenchef Arthur Wundsam kommt durch das Passieren der Geschmack noch harmonischer heraus.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Vorspeisen

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less