Lade Inhalte...

Hauptspeisen

Bio-Bauern-Hendl mit Birne

17. Dezember 2016 00:04 Uhr

Bio-Bauern-Hendl mit Birne

Für 4 Personen

Zutaten:

1 kg Bio-Hendlbrust mit Haut (oder Kapaun)

ein halbes Achterl Madeira (Es geht auch Rot- oder Weißwein)

2 mittelgroße Zwiebeln

Ein achtel Liter Hühnerfonds

2 Hühnerlebern

Rosmarin, Olivenöl, Salz, Zucker, Pfeffer

4 Chicorée

50 Gramm Butter

1 EL Essig, Zucker, Salz

1 große, reife Birne

16 Stk. Perlzwieberl

Halbes Achtel Weißwein

Etwas Butter, Salz Pfeffer

 

Zubereitung Hendl:

Hendlbrüsterl in heißem Olivenöl anbraten, mit Madeira oder Wein ablöschen, einköcheln lassen. Kleingeschnittene Zwiebeln in Öl anschwitzen, mit etwas Wein ablöschen, einköcheln. Hendl-brüstl und Zwiebelreduktion in eine Rein geben, im Rohr bei 200 Grad 20 bis 25 Minuten braten. Hendl mehrmals mit Hühnersuppe begießen. Restlichen Fond mit Leber aufmixen und durch ein feines Sieb passieren.

Zubereitung Birne:

Waschen, achteln, Kerngehäuse entfernen, in einer Pfanne mit Butter, Perlzwiebeln und Portwein glacieren, salzen, pfeffern

Zubereitung Chicorée:

50 Gramm Butter im Topf schmelzen, Chicorée achteln und anbraten, mit Essig ablöschen, salzen, zuckern

Anrichten:

Hendlbrust in Scheiben schneiden, mit Birnen und Chicorée anrichten, evtl. Beeren als Deko dazugeben.

Tipps zur Zubereitung eines Kapauns:

 

 

0  Kommentare 0  Kommentare