Lade Inhalte...

Mozart-Guglhupf

03.Februar 2021

Mozart-Guglhupf

1 Msp.   Backpulver
250 g     Butter
7 Stk.     Eier
100 g     feingehackte Pistazien
180 g     Feinkristallzucker
350 g     glattes Mehl
50 g     Marzipan
0,125 l   Milch
1 Pr.    Salz
250 g     Schokoladeglasur
80 g     Staubzucker
1 Pkg.    Vanillezucker
1 Pr.   abgeriebene Zitronenschale

Zubereitung:

Butter (Zimmertemperatur), Staubzucker, Marzipan, Vanillezucker, Zitronenschale und Salz gut cremig rühren.
Eier trennen, Eidotter nach und nach in den Butterabtrieb einrühren. 3-4 EL vom Mehl und die Milch einarbeiten. Eiklar mit Kristallzucker zu schmierigem Schnee schlagen und behutsam unter die Dottermasse heben. Zuletzt das restliche Mehl mit dem Backpulver und den Pistazien einrühren.

Guglhupfform mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Masse einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180° C ca. 50 Minuten backen.

Aus der Form stürzen und auskühlen lassen, mit Schokoladeglasur überziehen und mit Pistazien bestreuen.

Gutes Gelingen!

copyright  2021
12. Mai 2021