Lade Inhalte...

Desserts

Topfennockerl mit Mispelkerneis

16. April 2016 00:04 Uhr

Topfennockerl mit Mispelkerneis

Zutaten

Nockerl: 60g Butter, 100g Kristallzucker, 2 Eigelb, 2 Eier, 160g Weißbrot (trocken), 600g Topfen, Prise Salz, ½ Vanilleschote, ½ Zitrone

Eis: 400g Milch, 200g Obers, 100g getrocknete Mispelkerne (od. Sternanis) , 100g Eigelb, 130g Zucker

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanille, Salz & Zitronenschale schaumig schlagen. Eier und Eigelb, nach und nach unterrühren. Zum Schluss den gut ausgedrückten Topfen und das Brot untermengen. Über Nacht kühlstellen. Mit 2 Esslöffel Nocken abstechen und in leicht köchelndem Wasser ca. 10 Minuten ziehen lassen. Noch heiß in Butterbröseln wälzen und mit Puderzucker stauben.

Milch und Obers in einen Topf geben und aufkochen. Die getrockneten Mispelkerne zugeben, vom Herd nehmen und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen und die zuvor abgeseihte Milch-Obers-Mischung hinzufügen. Alles gemeinsam über dem Wasserbad unter ständigem Rühren auf ca. 80 Grad Celsius zur "Rose abziehen". In einer Eismaschine frieren und bis zur Weiterverwendung im Tiefkühler aufbewahren. Zum Anrichten: frische Himbeeren, Aniskresse & Joghurtschaum

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less