Lade Inhalte...

Desserts

Mousse au chocolat mit Maroni-Eis und Muskatkürbis

05. Dezember 2015 00:04 Uhr

Mousse au chocolat mit Maroni-Eis und Muskatkürbis
Mousse au chocolat mit Maroni-Eis und Muskatkürbis  

Zutaten (für 4 Pers.):
3 Dotter, 2 Eier, 170 g Zucker, 500 ml Schlagobers (halbfest), 280 g Schokolade (60 % Kakao), Schuss Whiskey, etwas Orangenzeste. Maronieis: 250 g Maroni gekocht (kann fertig gekauft werden), 1 Liter Vollmilch, 100 Gramm Zucker , zwei Blatt Gelatine, 100 ml Marillensaft.

Zubereitung:
Mousse au chocolat: drei Dotter und zwei ganze Eier mit 70 Gramm Zucker über Dunst schaumig schlagen, abkühlen lassen, Schokolade im Wasserbad schmelzen, mit Whiskey zur Ei-Zucker-Masse geben, halb geschlagenes Obers in vier Tranchen zuerst zwei Mal unterheben, dann zwei Mal unterrühren, kühl stellen, Nockerl stechen, direkt auf den Dessertteller damit.

Maroni-Eis: gekochte Maroni mit Milch, Marillensaft und 100 g Zucker aufkochen, mixen, zwei Blatt eingeweichte und ausgedrückte Gelatine dazu, in Eismaschine füllen oder im Tiefkühlfach 12 Stunden einfrieren, dabei mehrmals umrühren. Nockerl stechen.

Muskatkürbis beliebig zu Formen stechen – dekorieren. Schokolade darüberreiben.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less