Lade Inhalte...

Desserts

Kürbis-Chutney

03. Oktober 2014 10:53 Uhr

Gemüse einkochen, einlegen
Kürbis-Chutney

Zutaten (5 Gläser à 390 ml)
1 kg Kürbisfleisch;
70 g Knollensellerie;
100 g rote Zwiebeln (alles gewürfelt); 100 ml Öl; 300 ml Most oder Weißwein; 250 ml Weißweinessig (6 %); 120 g Rohrzucker;
1/4 TL fein gemahlener Piment; 50 g kandierter Ingwer; 2 EL gelbe Senfkörner; 1/2 Zimtstange; 3 Lorbeerblätter; 200 ml Fruchtsaft, 1 Zimtstange; 1 EL Salz; 20 g Maisstärke; 100 ml Most zum Anrühren der Maisstärke, etwas Alkohol (80 %)

Zubereitung
Öl erhitzen, Zwiebeln hell anschwitzen; Gemüse dazugeben, kurz mitdünsten – restliche Zutaten (außer Maisstärke und Alkohol) zufügen, auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren 30-40 Minuten einkochen und nochmals abschmecken, Lorbeer und Zimt entfernen.
Maisstärke mit Most verrühren und das Chutney damit eindicken.
Sofort bis knapp unter den Rand in Gläser füllen. Mit Pipette einige Tropfen Alkohol darüberträufeln, anzünden und sofort verschließen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less