Lade Inhalte...

Desserts

Geeister Eierlikör mit Mandelküchlein

15. Dezember 2018 00:04 Uhr

Der süße Abschluss.

Zutaten Creme: 2 Dotter, 50 g Zucker, 1 EL Wasser, 2 Eiweiß, 15 g Zucker, 100 ml Eierlikör (am besten Eier-Kirsch-Likör von Parzmair in Schwanenstadt), 250 ml geschlagenes Obers.

Zubereitung Creme: Eiweiß mit 15 g Zucker zu cremigem Schnee schlagen. 50 g Zucker und Wasser aufkochen, überkühlen lassen, mit den Dottern cremig mixen. Eierlikör unter die Dottermasse mischen, Eischnee und Obers vorsichtig unterheben. In Gläser oder Tassen füllen, mind. 8 Stunden tiefkühlen.

Zutaten Mandelküchlein:
80 g Butter, 3 Eiweiß, 100 g Staubzucker, 60 g Mehl, 40 g Mandeln gemahlen, 1 Messerspitze Backpulver.

Zubereitung: Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Butter in einem Topf erhitzen, bis sie leicht bräunt (schmeckt nussig), vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
Eiweiß mit Staubzucker steif schlagen. Mehl, Mandeln und Backpulver mischen, unter den Eischnee heben. Gekühlte, aber noch flüssige Butter vorsichtig einrühren. Teig mit einem Löffel in kleine Formen füllen. Im Ofen ca. 15 Min. backen. Mit Schokopraline dekorieren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less