Lade Inhalte...

Desserts

Erdbeersorbet mit Rhabarber und Lederbirnmost-Sabayon

03. Mai 2014 00:04 Uhr

Erdbeersorbet mit Rhabarber &  Lederbirnmost-Sabayon
Leichte, feine Nachspeise und das ganz regional

Zutaten (für vier Personen):

3 Stangen Rhabarber
250 Gramm Erdbeeren
2 Zitronen (bio)
40 dag Zucker

Für die Sabayon:
10 dag Zucker
1 Ei + 1 Eigelb
¼ l Lederbirnmost (von Josef Deisinger, Katsdorf)
Zitronensaft

Für die Streusel:
5 dag Butter
5 dag Mehl
5 dag Zucker
Zimt

Zubereitung :
Für die Sabayon Zucker, Ei, Eigelb und Lederbirnmost vermischen, sanft im Wasserbad erhitzen und mit einem Stabmixer (Achtung, deutlich unter dem Siedepunkt!) schaumig schlagen.
Rhabarber schälen, in 10 cm lange Stücke schneiden, in wenig Wasser mit zwei Esslöffel Zucker drei Minuten kochen, auskühlen lassen.

Erdbeersorbet: 4 Esslöffel Zitronensaft mit 40 dag Zucker und ¼ Liter Wasser aufkochen, 40 dag Erdbeeren pürieren, mit den übrigen Zutaten vermischen und in den Tiefkühler stellen.

Streusel: Für die Streusel die zimmerwarme Butter mit Zucker, Mehl und Zimt vermengen.
Den Rhabarber auf die Teller in Reih und Glied schichten, auf einem Ende Streusel drauf, Most-Sabayon drübergießen, darauf ein Gupf Erdbeersorbet.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less