Lade Inhalte...

Desserts

Apfelfruchtleder

03. Oktober 2014 10:50 Uhr

Gemüse einkochen, einlegen
Das Fruchtleder sollte nach dem Trocknen noch leicht biegsam sein - es ist fertig, wenn es fest ist und fast nicht mehr klebt.

Zutaten
Ca. 750 g geschälte, entkernte und klein geschnittene Äpfel;
50 g Kristallzucker
(oder Honig);
20 ml Limetten- oder Zitronensaft;
10 g Bourbon-Vanillezucker;
50 ml Wasser oder Apfelsaft;
etwas fein gemahlener Pfeffer; evtl. 30 ml Calvados

Zubereitung
Zutaten in einem breiten Topf 15 Minuten unter Rühren kochen, bis sie musartig werden.
Die Masse pürieren, nochmals dickflüssig einkochen, auf eine Backmatte oder Backpapier ca. 2-3 mm gleichmäßig dick aufstreichen – eventuell vor dem Aufstreichen klein gehackte Minze unterrühren, weihnachtlich mit Zimt, Nelken, Lebkuchengewürz und Rum aromatisieren.

Bei 70° C im vorgeheizten Rohr und bei leicht geöffneter Tür 1 Stunde antrocknen, auf einer Heizquelle oder bei warmer Raumtemperatur und geringer Luftfeuchtigkeit 1-2 Tage fertig trocknen – in Butterpapier einrollen. Fruchtleder hält sich ca. 2 Monate.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less