Lade Inhalte...

Desserts

Cassata-Eis mit Orangensauce

16. Dezember 2017 00:04 Uhr

Cassata-Eis Zutaten: 2 Eier, 2 Eidotter, 130 g Zucker, Prise Salz, Rum

Zubereitung: Alles in einem Gefäß im warmen Wasserbad mit Mixer sehr flaumig aufschlagen, kalt weiterschlagen.
Dann 150 g kandierte Früchte (Orangeat, Zitronat, …), 2 EL Rum oder Grappa, 100 g geschälte, geröstete und gehackte Mandeln 0,5 l geschlagenes Obers unter die Eimasse heben, in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen und einfrieren.

Orangensauce: ¼ l frisch gepresster Orangensaft oder gekaufter Direktsaft, 100 g Zucker, 2 - 3 Nelken, Zimtrinde, 3 Esslöffel Orangenlikör oder anderer Schnaps. Alle Zutaten einmal aufkochen und die in kaltem Wasser verrührte Speisestärke einrühren und kurz verkochen lassen, abkühlen, evtl. als Deko 2 - 3 Orangen filetieren und in die Sauce einlegen. In ein Glas füllen und bis zur Verwendung in den Kühlschrank stellen.

 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Desserts

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less