Lade Inhalte...

Aufgedeckt

Der neue Koch im Tanglberg

Von Philipp Braun  16. Oktober 2021 10:04 Uhr

Rainer Stranzinger verlässt das Restaurant, Max Schellerer kocht ab sofort in Vorchdorf

  • Lesedauer etwa 2 Min
Personalrochaden sind üblich. Nur als Rainer Stranzinger vor einem Monat bekannt gab, dass er sich nach 15 Jahren eine Auszeit nimmt und das Vier-Hauben-Restaurant Tanglberg in Vorchdorf verlässt, überraschte das einige. Mutmaßungen hatten Hochkonjunktur. Wer tritt in die großen Fußstapfen des einst jüngsten Zwei-Sterne-Kochs? Die Luft in der Vier-Hauben-Liga ist dünn, noch dazu sind Köche, die derart virtuos mit französischer Küche umgehen wie Stranzinger, rar gesät.