Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Lussekatter

11. Dezember 2021 00:04 Uhr

Lussekatter

In Schweden wird für das Luciafest ein Hefeteiggebäck mit Safran gebacken – die Lussekatter.

Zutaten für ca. 35 Stück:50 g Hefe, 1020 g Weizenmehl, 1/2 TL Salz, 500 ml Milch, 1 g Safran, 140 g Zucker, 100 zimmerwarme Butter, 250 g Magertopfen, 1 Ei, Rosinen als Dekoration

Zubereitung:1. Mehl und Salz vermischen2. Safran mit etwas Zucker zerstoßen und in warmer Milch verrühren3. Milch über die zerbröckelte Hefe gießen und diese darin auflösen. Mehlmischung, Zucker, Butter und Topfen hinzufügen. Zu einem Teig verarbeiten und ordentlich kneten4. Teig mindestens 40 Min. rasten lassen5. Teig in 35 Stücke teilen, in S-Form drehen und mit Abstand auf mit Backpapier ausgelegten Blechen zugedeckt noch einmal 30 bis 40 Min. rasten lassen6. Gebäck mit verquirltem Ei bestreichen und mit Rosinen dekorieren. Bei 225 Grad circa 7 Min. backen

Rezept aus: "Süßes Fest – Schwedische Leckereien für Weihnachten; Thorbecke, 10,90 Euro

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

0  Kommentare 0  Kommentare

Die Kommentarfunktion steht von 22 bis 6 Uhr nicht zur Verfügung