Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Kein Einwegplastik, dafür Essen vom Haubenkoch

27. April 2019 00:04 Uhr

Kein Einwegplastik, dafür Essen vom Haubenkoch
Entspannen in der Sandburg

Sandburg in Linz startet mit "Beach Food Outlet"

Am 3. Mai startet offiziell die neue Saison in der Linzer Sandburg, und diesen Sommer warten einige Neuerungen auf die Gäste.

Neben der neuen Fassade aus einer in Regenbogenfarben schillernden Stahloberfläche von der voestalpine und einem neu gestalteten Außenbereich wird es bei den Mitnehm-Bechern und den Strohhalmen künftig kein Einwegplastik mehr geben, sondern alternative Angebote aus abbaubaren Materialien. "Wir wollen eine Vorreiterrolle einnehmen und auch Impulse für andere setzen", sagt Karl Weixelbaumer, einer der vier Betreiber der Sandburg von der Good Karma Gastro.

Und auch kulinarisch wird etwas Neues geboten: Diese Saison wird Haubenkoch Manuel Grabner vom "Holzpoldl" und sein Team in einem "Beach Food Outlet" für die Gäste aufkochen. "Es wird Streetfoodklassiker aus aller Welt geben, die auch mit traditioneller österreichischer Küche kombiniert werden", verrät Weixelbaumer.

Am 1. Mai findet in der Sandburg ab 12 Uhr eine von den OÖNachrichten präsentierte Mostkost statt. Für die musikalische Untermalung hat sich die Brass-Pop-Band "Herta bläst" angesagt. (jp)

Interessieren Sie sich für dieses Thema?

Mit einem Klick auf das “Merken”-Symbol fügen Sie ein Thema zu Ihrer Merkliste hinzu. Klicken Sie auf den Begriff, um alle Artikel zu einem Thema zu sehen.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less