Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Je frischer, desto wirksamer: Kren stärkt die Abwehrkräfte

09. März 2021 00:04 Uhr

Die Superwurzel strotzt vor ätherischen Ölen und Mineralstoffen und unterstützt das Immunsystem in der Übergangszeit

  • Lesedauer etwa 1 Min
Kren verleiht vielen Gerichten erst die richtige Würze – sei es der Rote-Rüben-Salat oder der typisch österreichische Semmelkren. Doch nicht nur das: Die Superwurzel strotzt vor ätherischen Ölen und Mineralstoffen und ist somit ein echter Booster fürs Immunsystem. Schon vor vielen Jahrhunderten kannten die Menschen die gesundheitsfördernde Wirkung von Kren. "Die enthaltenen Senföle können bei einer Tageszufuhr von zehn bis 20 Gramm frisch geriebenem Kren wie ein natürliches Antibiotikum