Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Ei, Ei: Sechs Tipps für einfache Eiergerichte

Von Philipp Braun  02. April 2021 00:04 Uhr

Gekochtes Ei

Bildergalerie ansehen

Bild 1/ Bildergalerie: Sechs Tipps für einfache Eiergerichte

Sigi und Philipp Stummers köstliches Dotterleben.

Wenn sich Hasen mit Hennen treffen und bunte Eier ausliefern, kann man davon ausgehen, dass sie von Kurzarbeit wenig Ahnung haben und sich im Osterstress befinden.

Speziell zu Ostern vertilgen die Österreicher liebend gerne Eier und pecken, bis die Schalen brechen. Doch Eier sind über Ostern hinaus begehrt. Knapp 250 Eier pro Jahr verspeist jeder Österreicher im Durchschnitt. Das liegt zum einen an den Inhaltsstoffen (Eiweiß, B-Vitamine, Omega-3), der umweltfreundlichen Verpackung und den vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in der Küche. Übrigens weltweit, denn Eier sind nahezu in jedem Kulturkreis im Speiseplan fix verankert. Vom gewöhnlichen gekochten Ei bis hin zu Omeletts und Kuchen gelten sie als wahre Tausendsassa. So wie Sigi und Philipp Stummer vom Restaurant Rauner, die ihre beliebten Gerichte von daheim vorstellen.

Artikel von

Philipp Braun

Kulinarik-Redakteur

Philipp Braun
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less