Lade Inhalte...

Essen & Trinken

Brucknerhaus bekommt ein neues Restaurant

Von Karin Haas   16. März 2018 12:43 Uhr

Brucknerhaus Linz Gebäude
Das Linzer Brucknerhaus

LINZ. Don-Catering (vormals Spitz), das bereits das Musiktheater und das Landestheater kulinarisch versorgt, hat nun auch den Zuschlag für das Brucknerhaus bekommen.

Ab Herbst startet dort Montag bis Freitag das Tagesrestaurant "Bruckner´s" und ist auch für die Abendgäste da. Der langjährige Betreiber Werner Blöchl muss gehen.

Auch die Höhe der gebotenen Investitionen haben heute Vormittag, Freitag, 16. März, den Aufsichtsrat des Brucknerhauses überzeugt. 365.000 Euro steckt Don-Catering in das neue Restaurant. Der Vertrag startet am 1. Juli. Im Sommer wird umgebaut. Leer gehen damit der Zweitgereihte Patrick Stützner, Festwirt des Urfahrmarktes, und die Drittgereihten, die Mondseer "Chefpartie" der Familie Birngruber aus, auch bekannt für ihre Bio-Caterings. Der Zuschlag für Don, alias Josef Donhauser, war einstimmig.
 

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

7  Kommentare expand_more 7  Kommentare expand_less