Lade Inhalte...

Essen & Trinken

10 Weine aus dem Norden

Von Hans Stoll und Philipp Braun  12. Juni 2021 00:04 Uhr

Das Weinviertel zählt in Zukunft zu den Gewinnern. Die OÖN-Sommeliers haben 10 Weine aus dieser "Cool-Climate-Region" für Sie ausgesucht. Die Weine können unter wein@nachrichten.at bestellt werden. Der Winzer verschickt sie versandkostenfrei zu Ihnen.

Cool zu bleiben war schon einmal einfacher. Dabei geht es in erster Linie gar nicht so um die frustrierenden vergangenen Monate, die viele Winzer übrigens erfolgreich meisterten. Eher handelt es sich um die heiße Zukunft, die viele Weinmacher vor neue Herausforderungen stellt. Der Klimawandel kann nicht mehr wegdiskutiert werden; die Hitze ist da, sie wird zunehmen und damit auch viele Reben (und Winzer) unter Druck setzen.

Begünstigt sind Weinmacher aus den "Cool-Climate-Regionen". Einige von ihnen aus dem Gebiet rund um Retz, zugleich die nördlichste Weinbauzone Österreichs, zeigen bereits seit Jahren ihren Coolness-Faktor und produzieren ungeschminkte, elegante und vielschichtige Weine, fördern zudem die Artenvielfalt in ihren Weingärten und – was sie richtig cool macht – sie kooperieren seit zwei Jahren als Gemeinschaft der "Nordwein Österreich Weingüter".

Und so bestellen Sie

Ordern Sie Ihre Lieblingsweine (Mindestbestellmenge ist ein Karton zu sechs gleichen Flaschen) unter wein@nachrichten.at. Der Winzer verschickt diese versandkostenfrei nach Hause.

Weingut Hindler

Weinviertel
Gemischter Satz 2020
Schrattenthal
6 Euro

Dieser Sommerwein vereint Frische und Frucht von Müller Thurgau, Sauvignon Blanc und Grüner Veltliner. Gemeinsam geerntet und verarbeitet ergeben diese Rebsorten eine lebhafte Aromastruktur. Trinkfreude pur für laue Sommerabende.

Weingut Studeny

Weinviertel
Gelber Muskateller 2020
Schrattenthal
7,11 Euro

Die Trauben aus Obermarkersdorf bei Retz, dazu warme Tage und kühle Nächte und schon entfaltet sich das intensive Bukett (Muskatnuss, Holunderblüte und Grapefruit). Leichtfüßig und süffig – ein optimaler Sunset-Begleiter.

Weingut Hebenstreit

Weinviertel
Weinviertel DAC 2020
Kleinriedenthal
7,50 Euro

Das Weinviertel ist das erste DAC-Gebiet. Dieser Grüne Veltliner zeigt, was man sich darunter vorstellt: Fruchtiges Aroma, Anklänge von Pfeffer mit Apfelnoten, reife Frucht am Gaumen mit passendem Säurespiel zur optimalen Abrundung.

Elisabeth Rücker

Weinviertel
Chardonnay 2019
Unterretzbach
8 Euro

Ein feines Genusserlebnis liefert dieser Wein. Dezentes Birnenaroma, Mandel und Haselnuss zeigen sich nochmals auf dem Gaumen – eine bestechende Melange aus Extraktschmelz und Säure. Wunderbare Trinkreife, ein optimaler Speisenbegleiter.

Wolfgang Seher

Weinviertel
Riesling vom Tonstein 2020
Platt
9,50 Euro

Duftig-fruchtig, grüngelb im Glas. In der Nase die für Riesling typischen Marillen- und Pfirsichtöne. Mineralische Säure, sehr saftig und frisch im Geschmacksprofil. Ein Sommerwein, der Lust auf den nächsten Schluck macht.

Weingut Prechtl

Weinviertel
Rosé Symphonie 2020
Zellerndorf
7,90 Euro

Gemischter Satz aus blauen Trauben. Zweigelt und Blaufränkisch wurden gleich gepresst und gemeinsam vinifiziert. Beerige Früchte in Kombination mit dunklem Steinobst bringen auf dem Gaumen eine sehr gute Balance. Ein Wein passend zur Sommerfrische.

Weingut Pollerhof

Weinviertel
Cuvée vom Löss 2020
Röschitz
9,90 Euro

Der Lössboden mag Veltliners Liebling sein, aber auch Muskateller und Sauvignon Blanc mögen dieses Terrain. Eine Cuvée mit präsenter Sortenaromatik: Grapefruit, Holunder, Stachelbeere und Zitrusfrüchte als Begleiter. Am Gaumen frische Säure beim eleganten Abgang.

Christoph Bauer

Weinviertel
Blauer Zweigelt Bio 2018
Jetzelsdorf
11 Euro

Ein Kraftlackl. Ausgebaut in kleinen Eichenfässern zeigt sich der Wein mit dunklem Beerenaroma und feiner Holzwürze. Dezente Präsenz von Cassis und reifen Kirschen. Am Gaumen gut eingebundene Röstaromen. Mineralik beim Nachhall.

Leo Uibel

Weinviertel
Cuvée Bruno
Ziersdorf
12 Euro

Leo Uibel produziert keine Mainstream-Weine. Die Trauben stammen aus der Riede Hundsberg. Zweigelt und Pinot Noir bilden die Basis. Unfiltriert und gelagert im Eichenfass zeigt sich die Cuvée mit feinem Waldbeerenduft und spannender Textur. Sollte leicht gekühlt sein.

Weingut Pröglhöf

Weinviertel
Merlot Reserve 2017
Obernalb bei Retz
15 Euro

Weinviertel mit Power. In der Nase Heidelbeeren, würzige Aromatik, präsente Holznoten
vom Ausbau in Barriquefässern. Kraftvoll und saftig im Geschmacksbild. Gut eingebundene Tannine, fruchtbetont mit angenehmer Balance und langem Abgang. Passt gut zu Steaks.

... und etwas zum Essen

Weißer Waller und weißer Spargel wissen, was ihnen guttut. Das weiß auch Zwei-Hauben-Koch Oliver Rechberger von der Bergdiele und lässt die edlen Aromen von Fisch und Gemüse zart zu einer Einheit verschmelzen. Zum Gericht harmoniert der Riesling von Wolfgang Seher.

Weißer Waller und weißer Spargel

Zutaten (für vier Personen):
1 Wallerfilet, 1 Bio-Zitrone, 1 EL helle Misopaste, Chilisalz, 1 EL braune Butter. Für den Spargel: 8-12 Stk. weißer Spargel, Meersalz, Pfeffer aus der Mühle, 2-3 EL Butter, ½ Bio-Zitrone, 3 EL Semmelbrösel, 3 EL geriebene Mandeln, 40 g Asmonte, gerieben  

Zubereitung:
Filet in 4 gleich große Teile portionieren, für 10 Minuten in leicht gesalzenes Eiswasser geben. Währenddessen den Saft der Zitrone auspressen und mit Misopaste vermengen. Waller aus dem Wasser nehmen, gut abtrocknen. Fisch mit Misomischung marinieren und in einer heißen beschichteten Pfanne oder über Holzkohle glasig garen und vor dem Anrichten mit brauner Butter bestreichen. Mit Chilisalz würzen.

Weißer Waller und weißer Spargel

 

Semmelbrösel langsam in einer Pfanne oder im Ofen trocken rösten, zur Seite geben. Spargel schälen und 2 cm von unten abschneiden. Spargelstangen dritteln. In einer großen beschichteten Pfanne Butter aufschäumen lassen. Spargel dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Zitrone würzen und bei mittlerer Hitze langsam braten. Wenn der Spargel fast gar ist, geriebene Mandeln, Semmelbrösel und Asmonte dazugeben und für zwei bis drei Minuten weiterbraten. Dabei öfters schwenken, damit sich alles miteinander verbindet. Eventuell noch einen Löffel Butter dazugeben.
Dazu passt Nussbutter-Hollandaise und Mandelcreme.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Essen & Trinken

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less