Lade Inhalte...
DANKE SCHÖN

Pilz Josef

Bezirk: Urfahr Umgebung

Sportverein: Sportunion Schweinbach

Tätigkeit im Verein / Aufgaben: Platzwart

Josef Pilz ist seit 1977 (unglaubliche 42 Jahre) Platzwart der Sportunion Schweinbach. Seit Neueröffnung der Anlage 1984 betreut er zwei Plätze (der gepachtete Trainingsplatz ist 850 Meter vom Hauptfeld entfernt). Wer den Schweinbacher Sportplatz kennt, sieht, mit welchem Engagement Sepp mit seinen 72 Jahren immer noch am Werk ist. Der 35 Jahre alte Rasen ist nach wie vor in einem Top-Zustand. Sepp ist nie zufrieden. Er verbringt jeden Tag unzählige Stunden auf "seinem" Platz mit dem Rasenmähen, Markieren oder Pflegen. Wir können uns keinen besseren Platzwart vorstellen. Zusätzlich hat Sepp von 1982 bis 1986 den Ausschank organisiert. Und von 1980 bis 1982 hat er Kinder mit dem Vereinsbus zum Training und wieder heim gebracht. Am meisten freut sich Sepp für seine unglaublich wertvolle Arbeit über ein paar lobende Worte und Anerkennung. Mehr braucht er nicht. Als Obmann der Sportunion Schweinbach bin ich überzeugt, dass es wenige Funktionäre in Oberösterreich gibt, die sich diese Nominierung noch mehr verdient haben als Sepp Pilz.

Das Voting ist beendet.

Das Voting für den Ehrenamtspreis des Sportlandes Oberösterreich ist zu Ende. Die Sieger werden im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung am 30. Oktober in den Promenaden Galerien in Linz geehrt.

Weitere Teilnehmer: