Lade Inhalte...

Landsleute

Mit jungen Menschen etwas bewegen

18. März 2020 23:59 Uhr

Stefanie Schauer, Geschäftsführerin der Landjugend OÖ, über ihre Arbeit

  • Lesedauer etwa 1 Min
Denjenigen zu helfen, die gerade in schwierigen Zeiten wie diesen Unterstützung benötigen, ist für die oberösterreichischen Landjugendgruppen selbstverständlich. Bereits 134 Orts- und Bezirksgruppen zeigen angesichts der Corona-Krise soziales Engagement, indem sie für Gemeindebewohner Lebensmittel einkaufen oder andere wichtige Besorgungen erledigen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus: