Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

Ein Paket der Vernunft, das Südtirol auf den Erfolgsweg brachte

25. November 2019 00:04 Uhr

Am Wochenende hat Südtirol des 50. Jahrestags des Südtirol-Paketes gedacht. Gleichzeitig erinnerte man sich an den vor 100 Jahren geschlossenen Friedensvertrag von Saint Germain, der die Trennung von Österreich gebracht hat.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Es war ein langer Weg vom traumatischen Abschied von der jahrhundertelangen Zugehörigkeit zum Habsburger-Reich bis heute. Mit dem Mussolini-Faschismus kam Gewaltherrschaft: die Verwaltung wurde italienisch geführt, deutschsprachige Schulen verboten. Städte, Ortschaften oder Berge bekamen italienische Bezeichnungen und selbst die Menschen durften nicht mehr ihre herkömmlichen Namen tragen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper