Lade Inhalte...

Damals/Vor 100 Jahren

1938: Wie "Oberdonau" vergrößert wurde und die Städte ausuferten

23. Juli 2018

Adolf Hitler
Adolf Hitler vor dem Modell der Stadt Linz, wie er sie sich vorstellte: Überdimensional, gigantomanisch.

Im Juli 1938 feierte die NSDAP über die von ihr straff dirigierte Presse die "Wiedervereinigung" des steirischen mit dem österreichischen Salzkammergut.

In der unter Kontrolle eines Partei-"Vertrauensmanns" stehenden "Tagespost" schrieb ein Hofrat Schraml über "Das jüngste Kind des Gaues Oberdonau": Die von den alten Traungau-Grafen vor vielen Jahrhunderten gezogene Landesgrenze entspreche "weder in geographischer noch in wirtschaftlicher Hinsicht den heutigen Verhältnissen". Triftige Gründe würden schon lange einen Zusammenschluss fordern.
 

Jetzt sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive OÖNplus-Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneFundierte Kommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Ihre Lieblingsautoren

Sie sind bereits auf nachrichten.at registriert?
Dann loggen Sie sich jetzt mit Ihren Benutzerdaten ein und genießen Sie die zahlreichen Vorteile von OÖNplus — bis auf weiteres kostenlos!



  • Kunde ist nicht eingeloggt!
  • IP 172.69.63.46 konnte nicht dem Googlebot zugeordnet werden


ANMELDUNG close

Griaß Gott! Bitte mödn's Ihna mit Eanare Benutzerdaten au.

NOCH KEINEN ACCOUNT?

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren AGB einverstanden.