Lade Inhalte...

Geschichte

Der Wahnsinn des Zweiten Weltkriegs

24. August 2019 00:04 Uhr

Deutsche Panzersoldaten
Deutsche Panzersoldaten beim Überfall auf Polen. Zuvor hatten massive Luftangriffe stattgefunden.

Der größte militärische Konflikt aller Zeiten – der Zweite Weltkrieg – begann vor 80 Jahren. Am Ende stand eine Schreckensbilanz von 65 Millionen Toten.

Mit dem deutschen Überfall auf Polen am 1. September 1939 begann der Zweite Weltkrieg, der bislang größte militärische Konflikt in der Geschichte der Menschheit. Es kamen mehr Zivilisten als Soldaten ums Leben. Von den 65 Millionen Toten waren etwa 60 Prozent Zivilisten. Das ist zwar quasi fast normal in Kriegen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren