Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 21. November 2018, 16:37 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 21. November 2018, 16:37 Uhr mehr Wetter »
Kunden  > Fronius
bezahlte Anzeige

Alles dreht sich um 24 Stunden Sonne

Der Lösungsanbieter Fronius wartet auf der Energiesparmesse Wels von 24. bis 28. Februar 2016 mit neuen Produkten und einer klaren Vision auf. Eine Zukunft mit 100 Prozent Energieversorgung aus Erneuerbaren steht im Fokus der weltweiten 24 Stunden Sonne Bewegung. Dabei soll erneuerbare Energie effizient und intelligent erzeugt, gespeichert, verteilt und verbraucht werden.

Ein Highlight in diesem Jahr ist das Fronius Energy Package Powerwall1, welches in enger Zusammenarbeit mit Tesla Energy entstanden ist. Diese Lösung ermöglicht die Speicherung von selbst gewonnenem Photovoltaik-Strom in der Tesla Powerwall. Wird nur wenig oder gar kein Strom auf dem Dach erzeugt, greift der Anlagenbesitzer ganz einfach auf den gespeicherten Strom zurück.

Der Fronius Smart Meter ist ein bidirektionaler Zähler zur Optimierung des Eigenverbrauchs und zur Erfassung der Lastkurve des Haushalts. Gemeinsam mit Fronius Solar.web ermöglicht der Fronius Smart Meter eine übersichtliche Darstellung des eigenen Stromverbrauchs.

www.24stundensonne.com

1 besteht aus dem Wechselrichter Fronius Symo Hybrid Powerwall, der Tesla Powerwall und dem Fronius Smart Meter.

 

Artikel 04. Februar 2016 - 09:32 Uhr
Bild vergrößern Intelligent speichern, mit dem Fronius Energy Package Powerwall.

Intelligent speichern, mit dem Fronius Energy Package Powerwall. Bild: Fronius International GmbH

Bild vergrößern Der Fronius Smart Meter optimiert den Eigenverbrauch und erfasst die Lastkurve des Haushalts.

Der Fronius Smart Meter optimiert den Eigenverbrauch und erfasst die Lastkurve des Haushalts. Bild: Fronius International GmbH

OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS