Lade Inhalte...

Kultur

Xaver Bayer gewinnt den Österreichischen Buchpreis

Von nachrichten.at/apa   09. November 2020 17:03 Uhr

…STERREICHISCHEN BUCHPREISES 2020: XAVER BAYER
Autor Xaver Bayer ist der diesjährige Gewinner des österreichischen Buchpreises.

WIEN. Xaver Bayer wird für sein Buch "Geschichten mit Marianne" mit dem Österreichischen Buchpreis 2020 ausgezeichnet.

Die vom Kulturministerium, dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels und der Arbeiterkammer Wien ausgerichtete Auszeichnung ist mit 20.000 Euro dotiert und wurde heuer zum fünften Mal vergeben. Die am heutigen Montag gefällte Juryentscheidung wurde dabei coronabedingt nicht live bei einer Preisgala, sondern mittels Aussendung bekanntgegeben.

Der mit 10.000 Euro verbundene Debütpreis geht hingegen an Leander Fischer für seinen 780 Seiten schweren Roman "Die Forelle". Für einen Auszug daraus hatte der gebürtige Oberösterreicher bereits 2019 beim Wettlesen um den Ingeborg-Bachmann-Preis den Deutschlandfunk-Preis zugesprochen bekommen.
Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less