Lade Inhalte...

Kultur

Willkommen in den Zwanzigern!

21. Februar 2020 00:04 Uhr

Willkommen in den Zwanzigern!
Max Raabe

Die 1920er-Jahre gelten als wild und exzessiv – und faszinieren uns bis heute. Max Raabe holt das Lebensgefühl mit seinen absurd-witzigen Songs in die 2020er.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Fliege, Anzug, strenger Scheitel: Mit seinem extravaganten Stil holt Max Raabe die Songs der 1920er-Jahre in die 2020er – und wurde berühmt. Der 57-jährige Deutsche entdeckte als Kind per Zufall seine Faszination für dieses Jahrzehnt: Mit 13 fand er in der Plattensammlung seiner Eltern eine Schellack – dann war’s um ihn geschehen.
 

Gerade während der Coronakrise gibt Wissen Sicherheit. Im Sinne der Solidarität gewähren wir Neukunden bis Ostern freien Zugang zu allen digitalen Inhalten und zu unserem ePaper.

zur Verfügung gestellt von

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper