Lade Inhalte...

Kultur

Wie Wegscheider seine Politik-Kommentare unter dem Mantel der Satire versteckt

Von nachrichten.at/bmi   09. Dezember 2021 18:00 Uhr

LINZ. Ferdinand Wegscheider: Wer ist der Mann, der in Zeiten wie diesen bewusst Falschinformationen streut? Und warum wird es für Zuseher zunehmend schwieriger, hochwertige von fragwürdiger Berichterstattung zu unterscheiden? Unter anderem darüber hat Michael Buchmayr (OÖN-TV) mit Peter Grubmüller (OÖN-Ressortleiter Kultur) gesprochen.

"ServusTV verkauft feige Satire als Journalismus"- Peter Grubmüllers Artikel vom 7. Dezember 2021 rund um Ferdinand Wegscheiders Politik-Wochenkommentar hat vielerorts hohe Wellen geschlagen. Der Senderchef von ServusTV preist die Demonstrationen gegen Corona-Maßnahmen und prangert die Impfpflicht genauso wie die Corona-Impfung per se an. Wer ist der Mann, der in turbulenten Zeiten wie diesen bewusst Falschinformationen streut? Unter anderem darüber hat Michael Buchmayr (OÖN-TV) mit Peter Grubmüller (OÖN-Ressortleiter Kultur) gesprochen.

 

0  Kommentare 0  Kommentare