Lade Inhalte...

Kultur

Wie Lebensmittel kreativ wiederverwertet werden

17. Juni 2021 00:04 Uhr

Wie Lebensmittel kreativ wieder-verwertet werden
Projekt "Remix el Barrio" (Starts Prize)

Wie könnten Lebensmittel, die weggeworfen werden, sinnvoll verwertet werden?

Dieses Problem lösten die Designerinnen Anastasia Pistofidou und Marion Real sowie ihre Partner kreativ. Sie entwickelten in ihrer Heimatstadt Barcelona einen Kreislauf, in dem Speisen eine neue Verwendung finden. Sie stellen zum Beispiel aus Speiseresten Hundefutter her oder aus alten Ölen Seifen.

Für dieses Projekt namens "Remix el Barrio, Food Waste Biomaterial Makers" werden die Künstlerinnen mit dem mit 20.000 Euro dotierten Starts Prize der Kommission der Europäischen Union ausgezeichnet. Damit werden Projekte ausgezeichnet, die an der Schnittstelle zwischen Kunst, Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie Trends aufzeigen. Das Linzer Ars Electronica Center trägt mit mehreren Partnern den Preis aus.

Zweite Preisträger sind Johan Palmesino und Ann-Sofi Rönnskog, die im Projekt "Oceans in Transformation" die Auswirkungen des menschlichen Handelns auf die Weltmeere untersuchen. (hes)

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

1  Kommentar expand_more 1  Kommentar expand_less