Lade Inhalte...

Kultur

"Wie ein Leichtathlet bei den Olympischen Spielen"

Von Peter Grubmüller  23. Juli 2022 00:04 Uhr

Markus Poschner
Markus Poschner

Bayreuther Festspiele: Bruckner-Orchester-Chef Markus Poschner im Gespräch mit den OÖN über sein Debüt auf dem Grünen Hügel.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Markus Poschner, Chef des Linzer Bruckner Orchesters, dirigiert am Montag erstmals bei den Bayreuther Festspielen. Ursprünglich war Cornelius Meister für die Neuproduktion von Richard Wagners "Tristan und Isolde" als musikalischer Leiter vorgesehen gewesen. Wegen Erkrankung des Finnen Pietari Inkinen übernahm Meister dessen "Ring des Nibelungen", und Poschner erfuhr vor wenigen Tagen, dass er "Tristan und Isolde" dirigiert.