Lade Inhalte...

Kultur

Wagners Parsifal als Milieustudie im Hier und Jetzt

19. April 2021 00:04 Uhr

Gelungene virtuelle Premiere mit Jonas Kaufmann und Elina Garanca in der Wiener Staatsoper.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Der Fall Parsifal – so auch der Titel des auf gut zwei Stunden reduzierten Features, das am Samstag auf ORF2 gelaufen ist – ist auch ein Fall fragwürdiger Gerichtsbarkeit, von Machtmissbrauch und dem Funken Hoffnung auf freidenkende Wahrhaftigkeit.