Lade Inhalte...

Kultur

"Vernichtungskrieg eines Massenmörders"

Von   12. September 2022 00:04 Uhr

"Vernichtungskrieg eines Massenmörders"
Festredner Jean Ziegler

Brucknerfest: Festredner Jean Ziegler befürchtet große Hungersnöte als Folge des Ukraine-Kriegs.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Jean Ziegler fackelte nicht lange. Der Schweizer Soziologe und ehemalige Berater des UN-Menschenrechtsrates beschrieb gestern in seiner Festrede zur Eröffnung des Brucknerfestes (bis 11. 10.) die Hungersnöte in den ärmsten Welt-Regionen. Und es sei der "Vernichtungskrieg des Massenmörders Putin", sagte der 88-Jährige, "der die katastrophale Situation noch verschärft." Damit hörte auch der verblüffenderweise anwesende russische Botschafter Dmitrij Ljubinskij, wie die Welt über die Verbrechen