Lade Inhalte...

Kultur

"Und wir stehen da und zucken mit den Achseln"

07. Januar 2021 00:04 Uhr

Corona: Landestheater-Intendant Hermann Schneider über das Wissen vom Nichtwissen

  • Lesedauer etwa 2 Min
"Freiheit" ist das eigentliche Jahresmotto des Linzer Landestheaters, in Wahrheit sind Intendanz wie Akteuren seit 3. November die Hände gebunden. Nach dem öffentlich praktizierten Chaos in der Bundesregierung – Stichworte Freitesten und Eintrittstesten – und die damit verbundene Verschiebung der Wiederaufnahme des Spielbetriebs um eine weitere Woche dringt bei Intendant Hermann Schneider Sarkasmus und Frust durch: "Wir sind in einer Liga mit Bordellen und Paintball-Hallen.