Lade Inhalte...

Kultur

Überleben im ewigen Winter

29. Mai 2020 00:04 Uhr

Überleben im ewigen Winter
Michael Stavaric stammt aus Brünn.

Michael Stavarics neuer Roman "Fremdes Licht" ist ein sprachmächtiges Werk und eine Reise- und Abenteuerliteratur der etwas anderen Art.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Michael Stavarics neuen Roman könnte man als Reise- und Abenteuerliteratur der etwas anderen Art bezeichnen. Das 500 Seiten starke Buch führt die Leser in drei Welten, die zeitlich und räumlich weit auseinanderliegen. Der erste der zwei Romanteile ist eine SF-Robinsonade. Die Genetikerin Elaine Duval muss miterleben, dass die Erde von einem Kometen zerstört wird.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper