Lade Inhalte...

Kultur

Üben ohne Auftritt: "Ich komme mir oft vor wie in Studentenzeiten"

24. Februar 2021 00:04 Uhr

OÖN-Serie: Die freischaffende Sopranistin Elisabeth Breuer erweitert emsig ihr Repertoire und hat den Lockdown genutzt, um sich als Mentalcoach weiterzubilden.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Am 5. März sollte sie im deutschen Theater Bad Reichenhall mit ihrem Programm "Mozart in Paris" auf der Bühne stehen. Ende März würde Elisabeth Breuer eine Tournee mit Bachs Matthäuspassion zunächst in die Niederlande führen, dann nach Spanien und Deutschland.