Lade Inhalte...

Kultur

Stelzer plant eine Expo für Oberösterreich

19. September 2020 00:04 Uhr

Stelzer plant eine Expo für Oberösterreich
Stelzer: "In Wien ist sonnenklar, dass der Bund alles trägt - und wir müssen wahnsinnig kämpfen..."

Kulturpolitik: Landeshauptmann will Landesausstellungen erneuern und muss dem Landestheater 4,3 Millionen zuschießen.

  • Lesedauer etwa 3 Min
Heute, Samstag, wird Landeshauptmann Thomas Stelzer (ÖVP) die Premiere der Oper "Fidelio" im Musiktheater besuchen. Ob der coronabedingt geringeren Besucheraussichten rechnet das Landestheater mit einem Spielzeit-Minus von 7,3 Millionen Euro. Drei Millionen kommen aus den Landestheater-Rücklagen, 4,3 Millionen wird das Land zuschießen.
 

Dieser Inhalt ist exklusiv für Digital-Abonnenten verfügbar.
OÖNplus ist ab sofort Teil des OÖNachrichten Digital-Abos.

Sofort weiterlesen mit OÖNplus:

  • doneExklusive Inhalte von mehr als 100 OÖN-Journalisten
  • doneKommentare, Analysen und Hintergründe zu aktuellen Themen
  • doneMerkliste: Speichern Sie Artikel, Themen oder Lieblingsautoren
  • done+ alle weiteren Vorteile des Digital-Abos, wie zB. das OÖNachrichten ePaper