Lade Inhalte...

Kultur

Springer will 600 Journalisten neu einstellen

Von OÖN   23. September 2021 00:04 Uhr

Springer will 600 Journalisten neu einstellen

Jan Bayer, News-Media-Vorstand des deutschen Springer-Verlags ("Bild", "Die Welt"), sagt, Journalismus sei als wachsendes Geschäftsmodell wieder zurück.

Insofern plane der 51-Jährige, in den kommenden fünf Jahren 600 neue Journalisten einzustellen. Von den 16.000 Mitarbeitern bei Springer sind aktuell 2400 Journalisten. Zuletzt hat das Medienhaus Springer in "Bild-TV" investiert und dabei schon 70 neue Stellen geschaffen. Bei der gedruckten "Bild" sei die verkaufte Auflage im zweiten Quartal 2021 leicht gestiegen und liege nun bei rund 1,2 Millionen Exemplaren.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less