Lade Inhalte...

Kultur

Sexistisch und weltfremd: Warum Obonya bei den "Gasperlmaier-Krimis" aussteigt

Von Helmut Atteneder  10. August 2022 00:04 Uhr

Cornelius Obonya hört als Gasperlmaier auf

Servus TV: Gasperlmaier-Krimis jetzt mit Johannes Silberschneider

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Ich habe mein Bestes gegeben und bedaure es sehr, wenn meine Drehbücher für Cornelius Obonya nicht reichen", sagt Julian Pölsler zum Abgang des bisherigen Hauptdarstellers der Altausseer "Gasperlmaier-Krimis" beim Privatsender Servus TV. Pölsler bereitet sich als Regisseur und Drehbuchautor gerade intensiv auf den Drehbeginn zur vierten Episode "Letzter Saibling" am 7. September vor.