Lade Inhalte...

Kultur

Schneider und Poschner vorzeitig um fünf Jahre verlängert

Von OÖNachrichten   18. Oktober 2019 14:46 Uhr

Chefdirigenten Markus Poschner und Intendant Hermann Schneider

LINZ. Die Verträge des Intendanten des Linzer Landestheaters, Hermann Schneider, sowie des Chefdirigenten des Bruckner Orchesters, Markus Poschner, wurden gestern vorzeitig um jeweils fünf Jahre bis 2027 verlängert.

Als Gründe dafür nannte Landeshauptmann und Kulturreferent Thomas Stelzer (ÖVP), die internationale Aufmerksamkeit, die das Land durch die Arbeit der beiden Kulturschaffenden erlangt hat.

Hermann Schneider punktet nicht nur bei der Politik sondern vor allem beim Publikum mit einem  mutigen Programm. Markus Poschner hat das Bruckner Orchester unter seiner Leitung zu einem neuen Höhenflug geführt.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

6  Kommentare expand_more 6  Kommentare expand_less