Lade Inhalte...

Kultur

Roman Rafreider kehrt wieder zum ORF zurück

Von Helmut Atteneder   01. Februar 2019 17:19 Uhr

Roman Rafreider

WIEN. Der ehemalige ZiB-Moderator Roman Rafreider kehrt mit Februar wieder in den ORF zurück.

„Im Zuge der Neugestaltung von ORF eins wird er sich der Entwicklung der neuen Informationssendungen widmen und die Redaktion unterstützen. Im Moment kehrt Roman Rafreider nicht auf den Bildschirm zurück. Die Moderations-Entscheidungen für die neuen Info-Sendungen werden Schritt für Schritt mit dem Sendestart der neuen Formate im Lauf des Jahres getroffen“, heißt es dazu vom ORF.

Anfang Oktober des vergangenen Jahres war es gegen Rafreider zu einer Anzeige seiner Lebensgefährtin wegen Körperverletzung und gefährlichen Drohungen gekommen. Die Ermittlungen waren am 15. November eingestellt worden. Seither war Roman Rafreider nicht mehr am Bildschirm zu sehen.

ORFeins bastelt derzeit intensiv an einer Neugestaltung des Vorabends. Ziel ist es, dass Eigenformate sukzessive US-amerikanische Serien ablösen. Unter anderem ist eine ZiB18 geplant.          

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

41  Kommentare expand_more 41  Kommentare expand_less