Lade Inhalte...

Kultur

Reizvolle Unterhaltung für laue Nächte

06. August 2020 00:04 Uhr

Reizvolle Unterhaltung für laue Nächte
Verbotene Frucht: Gabriel Hopfmüller, Elisabeth Wimmer, Carina Wimmer, Alexander Gergelyfi (v.l.)

Das Wetter hat am Dienstag der LIVA-Serenade einen Strich durch die Rechnung gemacht und das Ensemble Verbotene Frucht vom Landhaushof ins Brucknerhaus verfrachtet.

Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, eine gute Stunde lang wurden Liebe und Kaffee musikalisch inszeniert. Kaffee hat nicht nur die Connaisseurs auf den Plan gerufen, sondern auch seine Blüten in der Musik getrieben.

Grund genug, mit dem Programm "Liebe auf den ersten Schluck" eine kleine Oper zu konstruieren, deren Musik kreuz und quer durch die Kaffeeplantage so manche Ohrwürmer ans Licht befördert. Die Geschichte mag simpel sein – Kaffeeplantagentochter aus Argentinien trifft Wiener Kaffeehausbesitzer, und schon funkt’s und kracht’s, denn dieser ist einer anderen versprochen –, verfehlt aber nicht ihre komische Wirkung.

Beethovens Mondscheinsonate

Natürlich darf Bachs Kaffeekantate nicht fehlen, allerdings wie Musik von Mozart, Kreisler, Prokofjew, Tschaikowsky, der Beatles, Operettenmelodien von Stolz bis Strauß in geschickt arrangierten Häppchen.

Selbst aus Beethovens Mondscheinsonate lässt sich eine kleine Arie mit dem sinnigen Text "Leopold, was machst du hier?" gestalten. Umrahmt von Tango, Walzer und heiteren Rezitativen entstand ein unterhaltsames Werk, das Elisabeth Wimmer (Sopran/argentinische Kaffee-Maria), Carina Wimmer (Violine/furchteinflößende Königin der Sacher(l)-Dynastie), Gabriel Hopfmüller (Cello/liebesdurstiger Leopold-Cafetier) und Alexander Gergelyfi (Cembalo/Geschichtenerzähler) bestgelaunt intonierten. (wruss)

Fazit: Kein großer Wurf, aber eine gelungene Abendunterhaltung für Sommernächte.

Lädt
turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon fügen Sie das Schlagwort zu Ihren Themen hinzu.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon öffnen Sie Ihre "meine Themen" Seite. Sie haben von 15 Schlagworten gespeichert und müssten Schlagworte entfernen.

turned_in

info Mit dem Klick auf das Icon entfernen Sie das Schlagwort aus Ihren Themen.

turned_in

Fügen Sie das Thema zu Ihren Themen hinzu.

mehr aus Kultur

0  Kommentare expand_more 0  Kommentare expand_less