Lade Inhalte...

Kultur

Politiker und die sozialen Medien: Braucht es mehr Kontrolle?

Von Herbert Schorn  19. November 2021 00:04 Uhr

Digitalexpertin Ingrid Brodnig regt nach der jüngsten Facebook-Sperre der oberösterreichischen MFG-Partei eine Medienaufsichtsstelle für Politiker an.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Seit Tagen ist die Facebook-Seite der oberösterreichischen Landesgruppe der impfskeptischen MFG-Partei gesperrt. Doch was genau war der Auslöser? "Das weiß außer Facebook und MFG niemand im Detail", sagt Digitalexpertin Ingrid Brodnig. Denn die Social-Media-Plattform informiert bei der Sperre zwar den Betreiber der Seite, macht die Gründe für die Entscheidung aber nicht öffentlich.