Lade Inhalte...

Kultur

Oralsex mit Banane und Osteuropas feministische Kunst

15. April 2021 00:04 Uhr

Francisco Carolinum: Ab heute ist die Schau der Künstlerin Natalia LL zu sehen, deren Arbeiten 2019 in Polen einen Skandal auslösten

  • Lesedauer etwa 2 Min
Welche Wirkung hatte feministische Kunst in Osteuropa vor dem Fall des Eisernen Vorhangs? Und an wen war sie adressiert, zumal der Kommunismus die Chancengleichheit für Frauen und Männer beschwor? Die Arbeiten der polnischen Künstlerin Natalia LL (*1937) entwickelten in ihrer Heimat ab den 70er-Jahren ikonografische Bedeutung, doch in Rage bringt sie erst die polnische Regierung der Gegenwart.