Lade Inhalte...

Kultur

Open-Air-Bühne im Posthof: Ab Mai atmet die Kulturszene "Frischluft"

09. April 2021 00:04 Uhr

LINZ. Die "Frischluft"-Konzertreihe präsentiert Acts wie Folkshilfe, Leyya oder Avec vor 500 Fans.

  • Lesedauer etwa 1 Min
Die lokale Kulturszene ächzt unter der coronabedingten Zwangspause, der Sauerstoff zum kreativen Atmen wird knapp. Mit einer neuen Open-Air-Reihe liefert der Linzer Posthof ab 21. Mai eine "Frischluft"-Zufuhr. An 32 Abenden gastieren auf einer im Innenhof des Posthofgeländes platzierten Bühne eine Auswahl der besten heimischen Bands, Literaten und Kleinkünstler: von Folkshilfe, Leyya und Avec über die Science Busters und Alfred Dorfer bis hin zu Konrad Paul Liessmann.