Lade Inhalte...

Kultur

Österreichischer Buchpreis für Bayers "Geschichten mit Marianne"

Von Peter Grubmüller  10. November 2020 00:04 Uhr

Der Vöcklabrucker Leander Fischer wurde für seinen Roman "Die Forelle" mit dem Debütpreis ausgezeichnet

  • Lesedauer etwa 1 Min
"Versteckt auf den Dächern und hinter manchen Fenstern in der Fußgängerzone im Zentrum der Altstadt, dort, wo die Dichte an Luxusartikelgeschäften, Banken und Nobelrestaurants am höchsten ist, haben seit heute acht Uhr Früh Scharfschützen begonnen, wahllos auf Passanten zu schießen." So beginnt Xaver Bayers Erzählband "Geschichten mit Marianne".