Lade Inhalte...

Kultur

Jedermann: Nicht Macho, sondern Mensch

Von Peter Grubmüller  18. Juli 2021 10:48 Uhr

Salzburger Festspiele: Großer Jubel für Lars Eidinger in der Titelrolle und Verena Altenberger als Buhlschaft.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Nach zwei Stunden erheben sich am Samstagabend die 2000 Zuschauer im Großen Festspielhaus und applaudieren im Stehen. Lars Eidinger als Jedermann und seine Buhlschaft Verena Altenberger haben gleich in ihrem ersten Salzburger Festspiel-Sommer die Beziehung dieses Paares wohltuend neu definiert. Und das, obwohl sich Regisseur Michael Sturminger wieder Hugo von Hofmannsthals Urtext zuwendet.