Lade Inhalte...

Kultur

Mr. Austria: Vom Model zum Musiker

24. Februar 2021 00:04 Uhr

Vor fünf Jahren wurde Philipp Rafetseder aus Linz zum schönsten Mann Österreichs gewählt. Jetzt ist er als Sänger erfolgreich.

  • Lesedauer etwa 2 Min
Vor fünf Jahren, im November 2016, wurde Philipp Rafetseder aus Linz mit 20 Jahren in den Wiener Sophiensälen zum Mr. Austria gewählt. Doch was wurde aus dem schönsten Mann Österreichs? Was blieb vom Titel? Rafetseder nutzte ihn als Sprungbrett für eine Karriere, die ihm zuvor wohl niemand zugetraut hätte: Er wurde Sänger der Band "Mountain Crew", damals noch "Grandmas". Mittlerweile absolvieren Rafetseder und seine vier Bandkollegen mit ihren Partykrachern rund 100 Auftritte pro (Normal-)Jahr